Summerfeeling im Wilder Gown

Nach dem kalten und nassen Mai hatte ich große Lust auf ein leichtes, schwingendes Sommerkleid. Und ich hatte endlich Muße, mein Wilder Gown von Friday Pattern fertigz nähen, das ich schon vor längerer Zeit angefangen hatte. Beim MeMadeMay habe ich wieder so viele schöne Wilder Gowns gesehen.

Das Kleid trägt sich wirklich noch schöner, als ich gedacht hatte! Es ist so leicht, unglaublich bequem und schwingt herrlich beim Laufen. Die Fotos sind Montagabend entstanden, als wir spontan die Außengastronomie genutzt haben. Vielleicht mag ich das Kleid auch so sehr, weil ich es mit der Rückkehr zu etwas mehr Leichtigkeit verbinde.

Mit dem Stoff bin ich sehr zufrieden. Ich hatte ein geblümtes Wilder Gown im Kopf und habe diese schöne Viscose bei der Stoffquelle gefunden: Es ist die Viskose Autumn Flowers Rusty. Sie ließ sich sehr gut vernähen, fühlt sich ganz weich an und fällt toll.

Ich habe Größe S in der langen Version genäht und keine Änderungen vorgenommen, nur die Ärmel ein bisschen gekürzt. Der Stoffverbrauch ist natürlich ziemlich hoch beim Wilder Gown und bei den beiden Stufen muss viel gekräuselt werden. Aber ich finde, es lohnt sich sehr! Und ich plane schon das nächste mit kurzen Ärmeln.

Ich freue mich auf viele sommerliche Outfits auf dem me.made.mittwoch.blog, wo Ina uns heute in einem ganz tollen Hemdblusenkleid begrüßt!

5 Comment

  1. Ganz wunderbar. Dieses Kleid steht für den Sommer. Wirklich toll!
    Viel Freude damit!
    Liebe Grüße
    Sandra

  2. Elke says:

    Es ist herrlich geworden!!!
    Und ich bin stolz auf uns dass wir fertig genäht haben :-)
    Liebe Grüße
    Elke

  3. Wunderschön geworden! Strahlt sommerliche Leichtigkeit aus und man merkt auf den Fotos so richtig, wie wohl du dich darin fühlst :) Ich bin auf die nächste Version gespannt.

    Liebe Grüße
    Julia

  4. Heike says:

    Du siehst ganz bezaubernd aus in deinem neuen Kleid.

    LG, Heike

  5. Sarah says:

    Christiane, das Kleid ist Fabelhaft!!! Die Fotos in der Abendsonne auch wieder mal! Die zu erahnende Leichtigkeit beflügelt mich ebenso, komm wir nähen sie uns noch schöner, die Anlässe kommen! Ganz liebe Grüße Sarah…

Kommentare sind deaktiviert.