meeres.mapala in dänemark

Das waren herrliche Spätsommertage im September in Dänemark. Eine schöne Gelegenheit, meinen meeres.malapa einzuweihen!
Es ist der Mapala Sweater von Rosa P. in Meeresblau und ich finde ihn perfekt für Spaziergänge am Wasser.

Verstrickt habe ich bei diesem Projekt Slow Wool Lino von Lana Grossa, die sich aus 85% Merino und 15% Leinen zusammensetzt. Durch die Merinowolle ist der Pulli herrlich weich und der Leinenanteil gibt dem Gestrickten eine interessante Struktur.

Das etwas höhere Halsbündchen ist gerade richtig für den Herbst. Es wird zunächst provisorisch angeschlagen und dann gedoppelt und nach innen geschlagen. Nach dem Bündchen werden in mehreren Runden Maschen zugenommen. Dadurch ergibt sich eine schöne Rundpasse.

Besonders an dem Mapala Sweater sind auch die unterschiedlich langen Saumbündchen:

Ich habe Größe 36 gestrickt und sowohl den Körper als auch die Ärmel großzügig verlängert und könnte noch stundenlang hier stehen und aufs Meer gucken:

Jetzt freue ich mich wie an jedem ersten Mittwoch auf den me.made.mittwoch! Vielen Dank ans Team, dass ihr unser Treffen immer wieder ausrichtet!

30 Comment

  1. Avatar Moni K. says:

    Ein schöner Pulli in einer tollen Location!
    LG Monika

    1. Dankeschön! Der Pulli gehört einfach ans Meer :-) LG Christiane

  2. Avatar Sarah says:

    Hej! En smuk sweater!!! Strickpulli in Dänemark, das kommt mir bekannt vor… ;-) Dein Blau ist ganz herrlich… Ich habe auch schon mit dem Pulli geliebäugelt, aber er schien mir zu eng am Hals… Das Saumbündchen finde ich aber ganz toll , und es muss vielleicht mal an einen anderenPulli gebastelt werden. Danke für die guten Bilder. LG Sarah

    1. Hihi, jetzt weiß ich auch warum :-) Ich finde ihn tatsächlich gar nicht eng am Hals, sondern angenehm wärmend ohne einengend zu sein.
      LG Christiane

  3. Avatar Claudia says:

    Das Blau passt perfekt zum dänischen Herbst!
    Glücklicherweise ist es auch jetzt noch wunderschön und ich freue mich auch immer, wenn ich mit dem Wollpulli ans Meer kann.
    Liebste Grüße von der Jammerbucht
    Claudia

    1. Liebe Claudi, du hast so recht! Mit selbstgestrickten Wollpullis ist es bei (fast) jedem Wetter wunderschön am Meer, oder? Danke für deinen lieben Kommentar!

  4. Was für ein schöner Pulli! Das Blau steht dir fantastisch! Seit ich mehr stricke, kann ich nun endlich die Strickposts so richtig genießen, weil ich langsam endlich verstehe was da so geschrieben wird danke fürs zeigen!
    LG, Nina

    1. Dankeschön! Das kenne ich – was für eine Freude, wenn man dann pö a pö in eine neue Welt eintaucht :-) LG Christiane

  5. Avatar Doro says:

    Der Pulli steht dir einfach wunderbar und ich finde die Passe und das geteilte Saumbündchen echt schön! Für mich wäre nur der Ausschnitt zu eng …
    Und jetzt hab ich wieder Meerweh …
    Liebe Grüße von Doro

    1. Dankeschön, liebe Doro! Ich finde, dass der Ausschnitt sich tatsächlich sehr angenehm trägt – aber das ist ja zum Glück sehr individuell und wir können uns die Sachen einfach passend nähen oder stricken :-)

  6. Avatar Manu says:

    eine tolle Farbe!!!!! und ein tolles Mapala-Pullöverchen.
    das geteilte Saumbündchen muss ich mir auch mal vormerken – das gefällt mir sehr.
    liebe Grüße
    Manu

    1. Dankeschön! Der geteilte Saum ist wirklich ein schönes Detail – lässt sich ja für viele Oberteile verwenden. LG Christiane

  7. Avatar Nadine says:

    So ein schöner Pulli. Super Beispiel dafür, dass ein schlichtes Design und eine tolle Farbe ausreichen.
    LG Nadine

    1. Dankeschön! Ich mag die Kombination aus schlichtem Design und schönen Farben auch sehr. LG Christiane

  8. Avatar fetzich says:

    Was für ein gelungener Pullover, mal wieder super schön präsentiert! Ich mag besonders die Vokuhila-Saumbündchen und die Farbe natürlich. Da bekomm ich direkt Lust auf Urlaub und Entspannung am Meer :)
    Liebe Grüße
    Jenny

    1. Dankeschön! Ich wünsche mich auch gerade an diesen Ort zurück :-) LG Christiane

  9. Toller Pullover, tolle Farbe und die Fotos sind wieder ein Traum! Steht dir ausgezeichnet und wirst du sicher häufig tragen können.

    Liebe Grüße
    Julia

    1. Dankeschön! Ich mag das Meeresblau auch so gerne und bin mir sicher, dass ich den Pulli oft tragen werde :-) LG Christiane

  10. Wow, was für ein toller Pulli! Dein Maschenbild ist so ebenmäßig, wahnsinn! Die Farbe ist der Hammer und steht Dir ausnehmen gut. Der längere Rücken ist ein tolles detail und macht den Pulli gleich nochmal bequemer. LG Kuestensocke

    1. Dankeschön! Die Wolle ließ sich auch wirklich toll verstricken. Ich war auch ganz überrascht, was so ein kleines Detail wie die längere Blende ausmachenkann. LG Christiane

  11. Avatar Sandra says:

    Der Pullover ist mega gelungen und er kleidet Dich ausgezeichnet.
    LG
    Sandra

    1. Dankeschön! Ich mag ihn auch sehr :-) LG Christiane

  12. Diese Farbe und das edle Garn!!! Den Pullover würde ich sofort auch anziehen.

    LG Carola

    1. Ich leihe ihn dir gerne mal aus :-)

  13. Avatar Wiebke says:

    Ich finde es immer wieder toll, wie gut all deine Memade-Teile zueinander passen! Dieser Neuzugang ist mal wieder super schön geworden und steht dir richtig gut. Ich könnte mir gut vorstellen, dass du ihn bestimmt auch super – für einen Zwiebel-Look – über das ein oder andere Sommerkleidchen anziehen könntest. :)
    Liebe Grüße von Wiebke

    1. Dankeschön! Ich habe den Pullover tatsächlich gerade gestern über einem dunkelblauen Ladyskater mit Ankern drauf getragen :-) LG Christiane

  14. Avatar Katrin says:

    Ach, das Garn hab ich auch grad fertig verstrickt – es ist traumhaft nicht? :D
    Du hast dir jedenfalls auch ne schicke Farbe ausgesucht, sie passt wirklich perfekt ans Wasser und der Pulli sieht sehr gemütlich aus.

    Liebe Grüße,
    Katrin

    1. Absoulut traumhaft! Ich mag das Blau auch sehr. Der Pulli ist so schön weich und kuschelig, ich mag ihn gar nicht mehr ausziehen :-) LG Christiane

  15. Avatar Tüt says:

    Auch hier: So ein schöner Pullover! Das Garn klingt sehr interessant, muss ich mir auf jeden Fall mal näher anschauen :)

    1. Das Garn ist wirklich toll und bekommt durch den Leinenanteil eine interessante Struktur.

Kommentare sind deaktiviert.