Bluse Sophie . I did it again

Ich bin noch dabei, die drei wunderschönen Baumwollbatiststoffe von Liberty London zu vernähen. Aus dem ersten Stoff habe ich ja das Kleid Falaise genäht, das ich sehr mag, und das perfekt ist für das schöne Sommerwetter momentan. Auch wenn ich das Hamburger Wetter immer verteidige, muss ich doch zugeben, dass es nicht verlässlich Tragemöglichkeiten für so das Kleid bietet. Da die Stoffe eher teurer waren, wollte ich den zweiten zu einem Kleidungsstück vernähen, dass ich fast bei jedem Wetter tragen kann. Und ich hab mich mal wieder für eine Bluse Sophie entschieden – keine große Überraschung, ich weiß ;-) Aber ich weiß genau, dass ich die Bluse sehr oft tragen werde!

Der Baumwollbatist fühlt sich so toll an und fällt schön. Es ist der „Ciara Tana Lawn“ von Liberty London. Ich finde, der Stoff passt Perfekt für die Bluse – und in der Art hatte ich auch noch keine :-)

Ich trage meine Sophies zu allen möglichen Gelegenheiten – gerade wandere ich ein paar Tage an der Mosel und habe auch wieder zwei Sophies aufgerollt im Rucksack dabei.

Heute also kein neuer Schnitt, sondern ein Plädoyer für Lieblingsstücke :-) Und aus dem dritten Liberty London Stoff nähe ich dann noch ein Kleid! Ich suche nur noch den passenden Schnitt.

LINK me.made.mittwoch.blog

Schnitt: Shirt Sophie von Schnittchen
Größe: 36
Änderungen: keine
Stoff: Baumwollbatist „Ciara Tana Lawn“ von Liberty London

28 Comment

  1. Avatar Manu says:

    so hübsch! der Stoff hat eine Farbenpracht, die fröhlich macht.
    und warum soll man Lieblingsschnitte nicht auch 2, 3 oder noch öfters nähen?
    deswegen sind es doch Lieblingsschnitte :)
    liebe Grüße
    Manu

    1. Du hast recht, Lieblingsschnitte müssen öfter genäht werden! :-) LG Christiane

  2. Avatar Astrid says:

    Die Bluse ist toll, der wunderschöne Stoff ist wie gemacht dafür. Das wird bestimmt ein Lieblingsteil.
    Liebe Grüße Astrid

    1. Dankeschön! Das glaube ich auch :-) LG Christiane

  3. Avatar Moni K. says:

    Immer wieder schön, wenn man auf bewährte Schnitte zurückgreifen kann! Das Design und die Farben sind toll!
    LG Monika

    1. Das finde ich auch! Und ich bin immer wieder überrascht, wie unterschiedlich jedes Kleidungsstück wird. LG Christiane

      1. Avatar Doro says:

        Das hast du genau richtig gemacht! So ein schöner Stoff braucht einen Lieblingsschnitt – und Sophie und du seid unschlagbar zusammen!
        Liebe Grüße von Doro

        1. Dankeschön, liebe Doro! Ich bin auch sehr glücklich mit meiner Wahl! LG Christiane

  4. Avatar SaSa says:

    Oh, wie schön, Christiane! Der Schnitt steht Dir so gut und das Liberty-Muster ist wunderbar dazu! Jetzt bin ich gespannt auf das dritte Teil und welchen Schnitt Du dafür verwendest. Ich finde ja Kleider mit dreiviertel Ärmeln ideal für den Übergang, vielleicht auch für Euch im Sommer?
    Liebe Grüße, SaSa

    1. Dankeschön, liebe SaSa! Einen schlichten Schnitt mit Dreiviertelärmeln kann ich mir für den Stoff auch sehr gut vorstellen. LG Christiane

  5. Avatar Jule says:

    Die Bluse ist ein Traum und die Kombi mit dem Jeansrock sehr klasse! Ich habe ein Stoffpröbchen von diesem Stoff an meiner Pinwand hängen und kann mir vorstellen, wie schön und angenehm sie sich trägt!
    LG, Jule

    1. Dankeschön! Der Stoff trägt sich so unglaublich angenehm – ich kann ihn wirklich empfehlen! :-) LG Christiane

  6. Avatar fetzich says:

    Gerade bei so hochwertigen Stoffen ist es doch super einen bereits bekannten Schnitt zu vernähen. Stoff und Schnitt passen hier sehr schön zusammen und die Bluse steht dir ausgezeichnet :)
    Liebe Grüße
    Jenny

    1. Das finde ich auch. Und Experimente mache ich dann mit nicht ganz so geliebten Stoffen ;-) Danke dir! LG Christiane

  7. Superschön, und so sommerlich!!
    Liebste Grüße und einen wunderbaren Urlaub!

    1. Vielen lieben Dank! :-) Christiane

  8. Avatar Annette says:

    Deine Bluse ist Klasse! Einen Schnitt mehrfach zu nähen, finde ich sehr sinnig. Besonders bei so einem schönen Stoff möchte man ja auch ein perfektes Ergebnis. Und das ist Dir gelungen. Nun bin ich gespannt, für welchen Kleiderschnitt Du Dich entscheidest.
    LG und weiterhin schönes Wandern

    1. Ich nähe Schnitte auch gerne mehrfach, gerade bei so besonderen Schnitten. Ich bin auch gespannt, was für ein Kleid es wird :-) LG Christiane

  9. Avatar Ina says:

    Sophie und Liberty – ein unschlagbares Duo! Du siehst so zauberhaft aus und diese zarten Blumen stehen Dir einfach ausgezeichnet.
    Liebe Grüße von Ina

    1. Dankeschön, liebe Ina! Du hat’s recht, die zwei sind ein super Team! LG Christiane

  10. Avatar Anja says:

    Wunderschöner Stoff! Und auf die Sophie ist auch immer Verlass .

    1. Definitiv! :-) Danke dir! LG Christiane

  11. Avatar Sarah says:

    Ich knie nieder! So schön, der Stoff und der Blusenschnitt, und dann hast du auch immer so perfekte Abendsonne zum Fotografieren! Um das Wandern an der Mosel beneide ich dich! Burgen! Viel Spaß noch! LG Sarah

    1. Dankeschön, liebe Sarah! Das war tatsächlich ziemliches Glück mit der Abendsonne – in der Isestraße übrigens :-) Und vom Moselwandern bin ich auch sehr begeistert – ja, die Burgen fehlen uns im Norden etwas! LG Christiane

  12. Avatar Robina 28 says:

    Wie wunderschön ! Diese Bluse steht Dir ausgezeichnet ! Den Schnitt kannte ich noch gar nicht :-)
    LG Robina

    1. Dankeschön! Ich kann den Schnitt sehr empfehlen :-) LG Christiane

  13. Avatar Tüt says:

    Eine sehr schöne Bluse, steht dir hervorragend und ist wirklich sommerlich, aber durch die dunklen und satten Farben sicherlich auch im Winter mit Cardigan tragbar. Toll!
    Wenn der dritte Stoff auch so stark gemustert ist, wovon ich mal ausgehe, dann tut ihm ein schlichter Kleiderschnitt bestimmt gut. Sowas wie das Farrow Dress zum Beispiel …

    1. Dankeschön! Ich glaube auch, dass es eine Ganzjahres-Bluse werden kann. Der dritte Stoff ist ähnlich gemustert und ich gucke auch nach einem schlichten Schnitt. Das Farrowdress habe ich ja schon als Winterversion, die ich aber nicht so gerne trage. Ich bin mir nicht ganz sicher, ob es am Schnitt oder am Stoff liegt. LG Christiane

Kommentare sind deaktiviert.