me made mittwoch . ahoi

Mit diesem Pullover träume ich mich ans Meer – trägt er doch den schönen Namen Muschelsucher. Es handelt sich um den Shellseeker von Heidi Kirrmaier.

Gestrickt wird Raglan von oben in einem Stück. Ringel für Ringel. Ein fröhliches Strickprojekt aus dem letzten Jahr. Mir gefällt das Muster, das sich im Vorderteil durch die Zunahmen ergibt.

Shellseeker_side

Die große Tasche mag ich sehr. Meistens trage ich den Pullover nur mit Top drunter, ich finde, es passt am besten zu dem schönen Ausschnitt.

Shellseeker_taschen

Mit 4er Nadeln und einem 100% Baumwollgarn gestrickt ist der Shellseeker recht schwer. Ein maritimer Frühlingsbegleiter. Ich denke über eine weitere Variante aus dünnerem Garn für laue Sommerabende am Meer nach.

Shellseeker_back

In diesem Sinne: ahoi und ab zum mmm-blog!

22 Comment

  1. ak-ut says:

    der gefällt mir richtig gut und verbreitet im nu gute laune :-)

    lg anja

    1. christiane says:

      danke! ich hatte heute tatsächlich gute Laune und bestimmt war der Pullover nicht ganz unschuldig daran ;-)
      lg, christiane

  2. Poldi says:

    Super! Das ist ein toller Pulli!

    Was für eine Wolle hast Du denn genau verwendet?

    LG
    Poldi

    1. christiane says:

      Ich hab Rico Essentials Cotton DK verwendet.
      Lg, christiane

  3. Susanne says:

    Sehr hübsch-Ringel wirken auf mich immer fröhlich und frisch und die Känguru-Tasche ist ein tolles Detail.
    LG Susanne

  4. Wiebke says:

    Das ist ja ein toller Pulli und er steht dir ausgezeichnet! Ich mag diese Raffinesse im Detail.
    LG
    Wiebke

  5. Dein Pulli ist super geworden, er gefällt mir total gut!
    Früher habe ich auch viel gestrickt. Jetzt ist die Nähmaschine (leider) stärker…
    Liebe Grüße, Marlies

  6. Julia says:

    Dein Pulli ist total schön! Da wünsche ich mir stricken zu können … der ist genau nach meinem Geschmack. Viele Grüße, Julia

  7. strickprinzessin says:

    Ich finde ihn super :-)Meiner ist mir leider zu groß geraten, deshalbt trägt ihn jetzt meine Mum. Aber ich werde mir irgendwann auch noch einen stricken :)
    hG Melanie

    1. christiane says:

      Schön, dass sich trotzdem jemand über den Pulli gefreut hat :-) Und viel Spaß bei der zweiten Version. Ich hab jetzt auch wieder richtig Lust bekommen.
      lg, christiane

  8. Buntekleider says:

    ich bin begeistert. Ein toller Pulli, da gefällt mir alles. Ich habe das Muster gleich zu meinen Ravelry-Favoriten sortiert.
    Vielen Dank fürs Zeigen.
    LG,
    Claudia

    1. christiane says:

      Ach, schön! Sowohl das Stricken als auch das Tragen bereitet beim Shellseeker große Freude :-)
      lg, christiane

  9. Der Pullover ist super- schmacht :-)
    Man bzw. ich müsste nun noch stricken können…

    LG,
    Sandra

  10. BuxSen says:

    Okay- Ringel wären dann ja mal die Stufe 2 meiner Strick-Laufbahn, glatt rechts kann ich jetzt! :o)
    Ein ganz toller Pulli, dessen Anleitung ich mir garantiert merken werde!
    Liebe Grüße,
    BuxSen

    1. christiane says:

      Ringel ist glatt rechts plus gute Laune :-) Lohnt sich wirklich!
      lg, christiane

  11. jungsnaht says:

    Ich habe zweimal gelesen, dass der Pulli tatsächlich gestrickt ist. Unglaublich! Sah wie ein Jersey-Shirt aus. Echt toll geworden!
    Liebe grüße H.

    1. christiane says:

      Hehe :-) danke! lg, christiane

  12. Nastjusha says:

    Wunderschöner Pulli! Ich mag rot-weiße dünne Querstreifen sehr, und der Schnitt des Pullis gefällt mir auch sehr gut. Steht dir hervorragend!
    Liebe Grüße,
    Nastjusha

  13. Andrea says:

    Ein sehr schöner Pulli…da kriege ich gleich auch Lust

  14. Ich mag Ringel auch sehr – die machen immer so Sommer-am-Meer-Gefühle … den Pulli würd‘ ich gerne mal in echt sehen – vielleicht am Samstag beim Nähtreff?
    LG, Martina

  15. christiane says:

    Oh ja, mal sehen, vielleicht ziehe ich ihn morgen an :-)

  16. wunderschön finde ich deinen pullover. ich glaube, ich muss mir dieses Strickmuster mal ganz genau ansehen…

Kommentare sind deaktiviert.