goldener herbsttag . mit ravello

Hamburg ist wettertechnisch ja immer für Überraschungen gut. Gestern am Feiertag war es eine sehr willkommene: Sonnenschein und strahlend blauer Himmel am Nachmittag. Wir haben das schöne Herbstwetter für einen Spaziergang genutzt und endlich Fotos von meinem (eigentlich Sommer-)Pulli gemacht.

Bei dem Pulli handelt es sich um Ravello von Isabell Kraemer, den ich schon im Juni auf den Nadeln hatte und eigentlich im Sommer am Meer tragen wollte. Das hole ich auf jeden Fall noch nach. Und zum Glück haben wir in Hamburg ja auch genug Wasser.

Bei dem Projekt habe ich wieder gemerkt, wie gerne ich Pullis stricke und ich bin schon auf der Suche nach einem Winterpulli, den ich als nächstes stricken kann. Ravello hat Raglanärmel und wird in einem Stück von oben nach unten gestrickt. Und genau das liebe ich! Der U-Boot-Ausschnitt entsteht durch verkürzte Reihen. Den Halsausschnitt habe ich erstmal so gelassen – sollte ja schließlich ein Sommerpulli werden ;-) Vielleicht mache ich noch einen Kordel- oder Bündchen-Abschluss.

Die Kombination von drei Farben und der Wechsel aus Ringeln und einfarbigen Stücken mag ich sehr. Ich hab ein paar zusätzliche Ringel gestrickt und sowohl Ärmel als auch den Pulli in der Länge großzügig verlängert. Gestrickt habe ich Größe S mit Nadelstärke 3,5. Für die Ärmel habe ich zum ersten Mal das Sockenwunder von Addi ausprobiert und bin sehr begeistert! Zwischen den Runden sind keine Übergänge zu sehen und es strickt sich gefühlt schneller.

Das Garn, das ich ausgesucht habe, kommt von Geilsk, einer dänischen Firma und ist eine Mischung aus 55% Wolle und 45% Baumwolle. Es ließ sich wirklich gut verstricken, das Maschenbild ist recht gleichmäßig und der Pulli trägt sich sehr angenehm.

Habe ich schon gesagt, dass ich sowohl den Pulli als auch den goldenen Herbst in Hamburg sehr mag?

Auf dem me.made.mittwoch.blog geht es heute um Details bei selbstgemachter Kleidung!

44 Comment

  1. Irene says:

    Dein Pulli ist sehr schön geworden und steht dir prima!
    Eine sehr schöne Farbkombination hast du ausgesucht.
    Passt auch gut für warme Herbsttage!
    GLG Irene

    1. Dankeschön! Leider spielt das Herbstwetter gerade nicht so richtig gut mit, aber ich bin optimistisch, dass ich den Pulli in diesem Jahr noch häufig tragen kann. Lg, Christiane

  2. Marion M says:

    Toller Pulli! Tolle Fotos! Fazit: Rundum gelungen! Weiterhin viel Spaß beim Ausführen!

    Gruß Marion

    1. Dankeschön! Werde ich bestimmt haben :-) Lg, Christiane

  3. Nicole says:

    Wunderschöner Pulli! Die Farben sind sooo schön! Sockenwunder? Muss ich gleich mal googlen, stören mich die Übergänge bei Streifen doch immer sehr…

    LG Nicole

    1. Das Sockenwunder kann ich nur empfehlen! Mit der Mini-Rundstricknadel lassen sich sowohl Socken als auch Ärmel viel, viel leichter stricken! Lg, Christiane

  4. Liebe Christiane,

    was für ein wunderschönes Teil :-) Er steht Dir super und ich denke, er eignet sich auch gut für kalte Tage. Dann ziehst Du einfach ein Shirt drunter und dazu ein tolles Tuch :-) Denn den Kragen würde ich nicht ändern, der passt, finde ich, perfekt zu dem Modell und steht Dir vor allem auch gut :-)
    Die Farben finde total schön, leider sind die so gar nichts für mich… aber ich mag sie sehr!

    Viele liebe Grüße, Brigitte

    P.S. Super Bilder, drück Dir die Daumen, dass Ihr noch öfter so ein schönes Wetter habt :-)

    1. Dankeschön, liebe Brigitte! Ich denke auch, dass ich den Kragen so lasse, weil ich wirklich gut zu dem Design passt – und genau, mit Shirt oder Tuch sehr flexibel ist :-) Danke fürs Daumendrücken, heute hat es perfekt geklappt!!! Lg, Christiane

  5. Ute says:

    Oh, dann hattet Ihr also gestern unser berühmtes Münchner Strahlewetter! Der Pulli ist richtig schön in den Farben. Wenn’s kälter wird, kannst Du ja für Hals und Schultern ein passendes Tuch anlegen.
    Liebe Grüße,
    Ute

    1. Ja, das schöne Wetter hat einen Abstecher in den Norden gemacht :-) Ich glaube auch, dass sich der Pulli mit einem Tuch auch bei kühleren Temperaturen sehr gut tragen lässt. Lg, Christiane

  6. Epilele says:

    Oh Christiane, ich bin total neidisch auf diesen wunderschönen Pulli. Und Du hast ihn soooo gleichmäßig gestrickt. Ich bewundere ja eh alle Strickerinnen, denn das ist etwas, wozu mir die Geduld fehlt. Das geht mir nicht flott genug. Sonst bin ich ein sehr geduldiger Mensch aber da? Hm, wie auch immer, Du hast Dir einen tollen Pulli gestrickt an dem Du sicherlich viel Freude haben wirst.
    Liebe Grüße Epilele

    1. Oh ja, Geduld braucht es beim Stricken schon – ich bin auch wirklich nicht die schnellste Strickerin :-) Danke, liebe Epilele! Lg, Christiane

  7. SaSa says:

    Das ist eine wunderschöne Farbkombination, schön gestrickt, das Garn sieht sehr weich aus. Ich würde den ausschnitt ändern.
    Liebe Grüße, SaSa

    1. Danke, liebe SaSa!

  8. Elke says:

    Schmacht!
    Bei mir hapert es an der Fertigstellen (Ärmelreihen zählen und vermutlich nur noch das Bpndchen stricken und endgültige Pulloverlänge festlegen ) und soooo schön gleichmäßig wie deiner wird meiner glaub nicht aussehen.
    Beim Halsausschnitt bin ich auch noch am überlegen. ..
    Deiner ist auf jeden Fall wunderschön!
    Lieber Gruß
    Elke

    1. Strick ihn fertig, es lohnt sich sehr! Du wirst bestimmt begeistert sein :-)
      Ich hab die Ärmel einfach nach Augenmaß gestrickt. Und die Bündchen gehen flott. Ich bin gespannt auf deinen Ravello! Lg, Christiane

  9. Susanne says:

    Ist das ein hübscher Pulli; die Farben hast du toll ausgesucht und Pullis mit Streifenmuster mag ich sowieso.
    LG von Susanne

    1. Danke dir! Ich bin auch großer Streifen-Fan bei Pullis, sowohl bei genähten, als auch bei gestrickten :-) Lg, Christiane

  10. Doro says:

    Dein Ravello ist ein Traum! Sehr schöne Farben hast du ausgesucht und das Garn scheint wesentlich gleichmäßiger vom Strickbild zu sein als das von Holst. Ich glaube, einen Streifen-Ravello brauche ich auch :)
    Liebe Grüße von Doro

    1. Danke dir! Ich bin ganz begeistert von dem Garn, schon beim Verstricken war das Maschenbild ziemlich gleichmäßig. Streifen-Ravellos sind super – ich denke auch schon über neue Farbkombinationen nach :-) Lg, Christiane

  11. Wunderschöne Fotos und natürlich ein ganz toller Pulli. So perfekt gestrickt und die Farben klasse in der Kombination. Ganz toll, ich bin begeistert! LG Kuestensocke

    1. Dankeschön! Ich denke schon über neue Farbkombinationen für den nächsten Pulli nach, aber diese sind wirklich schwer zu toppen :-) Lg, Christiane

  12. Moni K. says:

    Ein toller Pullover! Die Farbkombi gefällt mir sehr gut!
    LG Monika

    1. Danke dir! Die Farben gehören zu meinen absoluten Lieblingsfarben. Lg, Christiane

  13. Wieder einer der Momente, wo ich bedauere, nicht Stricken zu können. Ein sehr schöner Pulli, gerade zur Jeans. Liebe Grüße, Manuela

    1. Dankeschön! Stricken ist so toll, und auch gar nicht so schwer :-) Lg, Christiane

  14. Dein Pulli ist klasse! Die Farbkombination gefällt mir unglaublich gut und sie passt hervorragend zu Dir. Sehr, sehr schön!

    Liebe Grüße
    Steffi

    1. Danke, liebe Steffi! Ich bin auch sehr glücklich mit dem Pulli! Lg, Christiane

  15. Uta says:

    Ein sehr feiner Pulli in schönen Farben. Sicher auch gut in der kalten Jahreszeit zu tragen.
    Tolle Fotos!
    LG Uta

    1. Dankeschön! Ich hab zum Glück eine große Tuchauswahl, um den Pulli Herbst- und Wintertauglich zu machen :-) Lg, Christiane

  16. Dodosbeads says:

    Toller Pulli, und eine ausgesprochen schöne Farbkombination! Passt perfekt zu Dir ( wie eigentlich alle Deine Sachen :) )
    liebe Grüße Dodo

    1. Danke für deinen lieben Kommentar, Dodo!

  17. Kirsten says:

    Der Pullover ist ein echter Hingucker durch die unterschiedlichen Partien sehr interessant und doch ein gesamtes ganzes. Und dann so tolle Fotos , herrlich anzuschauen.
    LG Kirsten

    1. Ich finde es auch interessant, wie ein eigentlich schlichter Pulli durch ein paar Variationen so interessant wird. Danke dir! Lg, Christiane

  18. Anna says:

    <3 <3 <3 Ganz toll! Die Farben sind so schön, er sitzt perfekt an dir und das Maschenbiöd sieht echt super aus.

    Und kannst du bitte das Wetter von den Fotos nochmal zurückholen nach HH? Biiiitte!

    Liebe Grüße
    Anna

    1. Dankeschön! Gestern hat das tolle Wetter ja zum Glück mal wieder eine Stippvisite nach Hamburg gemacht :-) Lg, Christiane

  19. Total schön alles! Die Fotos, der Pulli, die Wolle! Die Farben die du gewählt hast gefallen mir sehr, der Pulli ist sicher perfekt für die Übergangszeit!
    Liebe Grüße
    Katharina

    1. Danke dir! Ich mag den Pulli auch sehr! Und die Übergangszeit auch – könnte gerne noch deutlich länger gehen :-) Lg, Christiane

  20. bent-Sy says:

    Liebe Christiane!
    Der Pullover sieht so so schön aus! (wundert dich jetzt wahrscheinlich aber auch nicht, hm?;))
    Ich mag die Farben und das mit den zusätzlichen Streifen im Oberteil und Ärmel werde ich mir merken! Kann man schließlich auch beim Nähen umsetzten! ;)
    Zur Jeans auch ein toller Herbst-Pullover! :)
    Liebe Grüße, Bente

    1. Danke, liebe Bente! Nein, so sehr überrascht es mich nicht, dass dir der Pulli gefällt :-) Genau, das lässt sich natürlich auch beim Nähen umsetzen. Lg, Christiane

  21. KAZE says:

    Das sieht nach echtem Wohlfühlteil aus, sehr schöne Farbigkeit. Raglan von Oben ist ideal,mag ich viel lieber als lauter Einzelteile.
    Viele Grüße, Karen

    1. Das ist es auf jeden Fall! Einen Pulli oder eine Jacke aus lauter Einzelteilen zu stricken, finde ich auch schrecklich. Zum Glück gibt es Raglan von oben :-) Lg, Christiane

  22. Tüt says:

    Ein wunderschöner Pullover liebe Christiane! Er steht dir 1A, auch was die Verlängerung angeht. Das Maschenbild sieht wirklich super gleichmäßig aus, hast du gut gemacht.
    Und dann freue ich mich, dass auch du das Sockenwunder für dich entdeckt hast. :) Einen schönen Herbst wünsche ich dir in diesem tollen Pullover!

    1. Danke für deinen lieben Kommentar! Ich finde das Sockenwunder einfach großartig! Lg, Christiane

Kommentare sind deaktiviert.