vespa-ausflug an die elbe im ankerkleid

Freunde von uns sind auf Reisen und haben uns ihre Vespa dagelassen, und fürs Wochenende haben wir einen Ausflug an die Elbe geplant. Natürlich brauchte ich noch ein passendes Kleid :-)
Es ist wieder ein Lady Skater geworden, inzwischen mein drittes. Dieses Mal habe ich 3/4-Ärmel gewählt und läute die Spätsommergarderobe ein. Eine Herbstversion mit langen Ärmeln kommt bestimmt auch noch!

ladyskater_anker_01

Passend für den Elbausflug habe ich einen dunkelblauen Anker-Jersey vernäht, den ich bei meinem letzten Großeinkauf bei Mahler-Stoffe gefunden habe. Und ich hab mir das Reststück des Ballens zu einem Sonderpreis aufschwatzen lassen, habe also noch ein ganzes Stück übrig. Wie gut, dass ich maritim gerne mag :-)

ladyskater_anker_02

Genau wie bei meinem ersten und meinem zweiten Lady Skater habe ich Größe 3 genäht, das Oberteil um 2 cm und das Rockteil um 8 cm verlängert. Bei dem Schnitt geht das wirklich problemlos. Die 3/4-Ärmel würde ich beim nächsten Mal auch etwas verlängern, sie rutschen in dieser Länge oft über die Ellbogen hoch.

ladyskater_anker_03

Diese Stelle an der Elbe ist toll: Man kann unter Palmen in der Sonne liegen und aufs Wassser und die Kräne gucken :-)

ladyskater_anker_04

Diese roten Ballerinas hab ich ganz hinten im Schuhschrank wiedergefunden, und zu dem blauen maritimen Kleid gefallen sie mir sehr gut.

ladyskater_anker_05

Mein Ankerkleid verlinke ich heute bei RUMS.

Schnitt: Lady Skater von Kitschy Coo
Größe 3 mit 3/4-Ärmeln
Änderungen: Oberteil um 2 cm verlängert, Rockteil um 8 cm. Bei der nächsten Version würde ich die Ärmel noch etwas verlängern.
Stoff: Baumwoll-Jersey von Mahler-Stoffe

22 Comment

  1. Jessica says:

    Wow! So schöne Bilder, so ein schönes Kleid! Passt natürlich perfekt! Und Mahler Stoffe kannte ich noch gar nicht, danke für den Tipp, wenn ich mal wieder nach Hamburg fahre, werde ich dort wohl mal vorbei gucken müssen ;)

    Liebe Grüße, Jessica

    1. Dankeschön! Ich hab bei Mahler schon viele Stoffe gefunden. Die Auswahl ist echt riesig und die Beratung häufig bescheiden ;-) Aber wenn man weiß, was man möchte und braucht, kann man tolle Sachen finden, und deutlich günstiger als in Läden. Liebe Grüße, Christiane

  2. Simone says:

    Jede Frau braucht ein Ankerkleid…! :-)
    Und eins aus Jersey brauche ich demnächst auch noch.

    Gefällt mir sehr – tolle Bilder!

    Lieben Gruß
    Simone

    1. Mindestens eins, und ein Ankerrock, und ein Ankershirt… :-) Stimmt, du nähst jetzt ja auch Jerseykleider, und eine Ankerversion kann ich mir bei dir super vorstellen!
      Liebe Grüße, Christiane

  3. Lucie says:

    Oh wow, tolles Kied, steht dir super und super schicke Fotos!

    1. Vielen lieben Dank!

  4. Tüt says:

    So schön, dein Skater Dress! Und was für eine Fotokulisse, besser kann es ja gar nicht sein!
    Schön, dass du da einen Lieblingsschnitt gefunden hast :)

    1. Dankeschön! Ja, manchmal hat man Glück mit der Fotokulisse! Ich freue mich auch sehr, dass ich nach 1000 gesehen Versionen den Schnitt endlich auch mal ausprobiert habe!

  5. Bent-Sy says:

    Da ist es ja! Das angekündigte Anker-Kleid!
    Und ich sage nur Wow! :)
    Dass der Schnitt sehr gut zuz dir passt, das habe ich schon mal erwähnt, der Stoff ist toll, mal schauen, was du noch so daraus zauberst! ;)
    Und die Fotos? Liebe Christiane, die sind so wunderschön! Du in dem Kleid auf der Vespa – Toll! Und dann noch die roten Schuhe? Einfach zauberhaft!
    Du hast mir direkt Lust auf einen neuen Hamburg-Ausflug gemacht (am liebsten auf der Vespa an die Elbe ;))
    Liebe Grüße! Bente

    1. Vielen, vielen Dank für deinen lieben Kommentar, Bente! Ich hab mich wirklich sehr darüber gefreut! Mit passender Fotokulisse macht es gleich nochmal so viel Spaß! :)

  6. Hallo liebe Christiane,

    das ist wirklich Dein Schnitt :-) Er steht Dir einfach perfekt und auf die Herbstvariante freue ich mich schon… Der Ankerstoff ist ja herzallerliebst… Passt genau zu Dir, zum Kleid und natürlich zur Umgebung.

    Aber nicht nur Dein Kleid ist echt schön, auch die Location ist klasse. Ganz tolle Bilder :-)

    Liebe Grüße, Brigitte

    1. Danke, liebe Brigitte! Es freut mich, dass dir meine LadySkater gefallen! Ich hab mir nach der Erfahrung auch wieder vorgenommen, immer mal nach schönen Fotolocations zu suchen. Oder nur noch maritim zu nähen :-)
      Liebe Grüße, Christiane

  7. KreaMino says:

    Ein sehr schönes Ankerkleid hast du dir genäht! Gefällt mir sehr! Die Kulisse passt klasse dazu.
    GLG Dominique

    1. Dankeschön! Ich überlege gerade, ob ich nur noch maritim nähe :-)
      Liebe Grüße, Christiane

  8. Kathrin says:

    Das Ankerkleid sieht echt sehr nett und elegant aus und hübsche Fotos hast du auch gemacht! Hab gestern in der Stadt eines nach praktisch dem selben Schnitt gesehen für ungefähr 350€ von Rene Lezard. Evtl. war der Stoff etwas teurer, aber nicht für den Preis. Echtes Design bei dir also :-)
    Liebe Grüße,
    Kathrin

    1. Hehe, das ist ja klasse :-) Vielen lieben Dank!

  9. Ich habe schonmal versucht zu kommentieren, aber ne Fehlermeldung
    bekommen, Zeit überschritten. Habs ein paar mal probiert, aber es wollte
    nicht! Hab den Tab offen gelassen und gerade erst wieder auf den
    Computer geguckt! :) ich hoffe jetzt klappts! Ich finde nämlich dein
    Kleid sehr hübsch. Der Ankerstoff ist so schön dezent, man sieht die
    Anker nicht sofort und sitzen tut es auch klasse! :) Die Fotos sind
    super geworden, es freut mich, dass ihr einen schönen Ausflug hattet! :)
    Liebe Grüße
    Katharina

    1. Yeah, jetzt klappt es :) Danke für deine Hilfe! Und deinen lieben Kommentar!

  10. Naehstern says:

    Ein tolles Kleid. Und genau so ein, was ich auch suche. Werde mir den Schnitt wohl mal vornehmen. Darf ich fragen, wie groß du bist? Dann kann ich ungefähr abschätzen um wieviel cm ich die einzelnen Teile verlängern muss.
    Und das Mahler Stoffe solch schöne Stoffe hat, wusste ich auch nicht. Als ich vor Jahren (zu oft) da war, fand ich die Stoffe sehr „ausgelutscht“. Aber nun scheint sich ein Besuch wieder zu lohnen *freu*

    1. Ja, der Schnitt ist wirklich toll! Ich bin 1,79 m.
      Ich hab bei Mahler tatsächlich mehrere schöne Stoffe gefunden – wünsch dir viel Erfolg beim Stoffsuchen, wenn du mal wieder da bist :-)

  11. Julischka says:

    Liebe Christiane,
    ein tolles, maritimes Kleid mit genialen Fotos.
    Maritim steht dir eh sehr gut. Da ist ein solches Kleid Pflicht.
    Wie gut, dass du die roten Ballerinas wiedergefunden hast – sie passen perfekt dazu.
    Den Schnitt mag ich sehr gerne. Er ähnelt dm Ella-Schnitt von parrydoo sehr – den habe ich shcon mal genäht. Eigentlich wollte ich schon längst weitere Varianten genäht haben, aber mitr fehlte leider immer die Zeit.
    Du hast mich nun zu neuen Taten motiviert, vor allem mit dem Hinweis, dass es sich um Baumwoll-Jersey handelt.
    Liebe Grüße,
    Julia

    1. Oh, das freut mich aber! Stimmt, die beiden Schnitte sind recht ähnlich. Ich bin gespannt auf dein Kleid!
      Lg, Christiane

Kommentare sind deaktiviert.