strandspaziergang im hollyburn

Die Zehen im Sand, die Füße vom kalten Atlantik umspült, die Haare vom Wind verweht, die Sonne am Himmel – und das Ganze in Portugal. So ein Setting erfordert natürlich das passende Outfit :-)

Mein erster Hollyburn hat sich diesen Sommer zu einem Lieblingsrock entwickelt. Jetzt gibt es noch einen zweiten: ein maritimer Hollyburn, der mich bestimmt an das Meer in Portugal erinnert, wenn ich ihn im Herbst trage. Der Stoff ist ein relativ fester Jeansstoff mit kleinen Ankern drauf. Genäht habe ich wieder Version A mit dem Riegel.

anker_hollyburn_01

Und bei einem maritimen Rock darf natürlich auch ein Leuchtturm nicht fehlen :-)

anker_hollyburn_02

Bei meinem ersten Hollyburn stand der Bund nach oben hin immer etwas ab. Nicht so sehr, dass es wirklich stört, aber so, dass ich es immer merke. Katharina hatte bei einem ihrer Hollyburns das gleiche Problem und den Bund einfach nach hinten etwas abgeschrägt. Super Idee, so sitzt der Bund bei mir auch deulich besser. Allerdings habe ich recht beherzt Stoff weggeschnitten und der Rock sitzt ziemlich eng. Zum Glück gibt Jeans beim Tragen meist etwas nach und wird weiter ;-)

anker_hollyburn_04

Auf dem me.made.mittwoch blog begrüßt uns heute Karin in einem herbst-tauglichen Wickelkleid.

Schnitt: Hollyburn Version B
Größe: 6
Anpassung: Bund hinten angeschrägt
Stoff: Jeansstoff von Mahler

Merken

36 Comment

  1. Monika says:

    Schöner Rock! Der steht auch ganz oben auf meiner Wunschliste! Und das Muster finde ich super passend!
    LG Monika

    1. Dankeschön! Das Schnittmuster ist toll – hoffentlich wird dein Wunsch bald erfüllt :-)

  2. Irene Flügel says:

    Dein Rock sieht klasse aus und steht dir prima. Ich mag auch Röcke, die am Bund eng sitzen und dann weit schwingend fallen.
    L.G. Irene

    1. Vielen Dank! Das Tragegefühl bei solchen Röcken ist wirklich großartig – ich glaube, ich drehe mich immer mal wieder zwischendurch :-)

  3. Oh der ist toll geworden. Steht dir wunderbar!

    1. Dankeschön! Ich mag ihn auch schon sehr! :-)

  4. couseuse says:

    Angesichts des tollen Strandes könnte man auf deinen Rock fast neidisch werden… das wäre ich jetzt auch gern! Der Hollyburn ist dir gut gelungen, die weißen Knöpfe und das Muster machen sich richtig gut dazu. Ich hatte mit dem Original-Bund auch ein Problem und nähe Hollyburn jetzt immer (das heißt: schon zwei Mal) mit einem Formbund irgendeiner Burda-Hose. Das ist um Längen besser.
    Dir viel Spaß mit dem schönen Rock!
    LG Almut

    1. Beim Angucken der Bilder möchte ich am liebsten auch sofort wieder zurück! :-) Vielen Dank für deinen Kommentar. Mit der Bundkorrektur ist der Hollyburn wirklich perfekt.

  5. hach so schön sommerlich! Der Rock ist großartig und passt Dir wie angegossen. LG Kuestensocke

    1. Dankeschön! Ja, vor ein paar Tagen war ich noch bei 25 Grad unterwegs… Ach ja :-)

  6. Tüt says:

    Sehr schöner Rock, und die Kulisse erst! Ich war auch schon zweimal in Portugal, Algarve, und es ist einfach traumhaft dort :)

    1. Dankeschön! Ich war auch so begeistert von der Algarve, die Küste ist einfach traumhaft schön! Schade, dass ich nicht noch mehr neue Outfits dabei hatte ;-)

  7. Julischka says:

    Liebe Christiane!
    Tolle Fotos und ein wunderschöner Rock!
    Der sitzt perfekt.
    Und Jeans lässt sich ja auch bei kühlerem Wetter wunderbar tragen.
    Liebe Grüße,
    Julia
    P.S.: Nach Portugal will ich auch gerne wieder reisen – ich habe nur positive Erinnerungen daran.

    1. Dankeschön für deinen Kommentar, liebe Julia! Ich glaube auch, dass ich den Rock im Herbst viel tragen werde. Ich war zwei Mal in Portugal, einmal im Süden und einmal im Norden, und war beide Male sehr begeistert! Ein tolles Land!

  8. retroline says:

    Der Rock sieht super aus, gefällt mir sehr gut!
    LG Carolin

    1. Vielen lieben Dank!

  9. Bent-Sy says:

    Der sitzt 1A würde ich sagen und außerdem passt er ganz hervorragend zu dir!
    Hach und ich bin ganz neidisch auf deine Fotokulisse, sieht herrlich aus dort… :)
    Ganz liebe Grüße! Bente

    1. Danke für deinen lieben Kommentar, Bente! Schade, dass ich auf die Fotokulisse jetzt auch wieder verzichten muss :-)

  10. So schön! Das perfekte maritime Outfit, ganz nach meinem Geschmack :) Die Kulisse ist natürlich traumhaft und das Rot des Leuchtturms passt perfekt zum Rock! Hier habe ich übrigens eine Anleitung für die Konstruktion eines Formbundes gepostet. Vielleicht hilft das dir ja bei der nächsten Version weiter.

    Liebe Grüße
    Julia

    1. Vielen Dank für deinen Kommentar! Und für den Link zu deiner Erklärung zum Konstruieren eines Formbundes! Ich glaube, ich muss bald noch einen Hollyburn nähen, und es testen :-) Ich glabue, das hilft mir sehr!
      Lg, Christiane

  11. Jessica says:

    Hach…da möchte ich doch gleich irgendwo in die Sonne fliegen ;) Schöne Bilder sind das und der Rock ist natürlich klasse!

    Liebe Grüße, Jessica

    1. Dankeschön! Ich möchte auch sofort wieder weg :-)

  12. SaSa says:

    Dein maritimer Rock ist wunderbar und steht Dir hervorragend! So schöne Bilder!
    Liebe Grüße, SaSa

    1. Vielen Dank, liebe SaSa! Maritim mag ich wirklich sehr – eine norddeutsche Deern :-)

  13. Man, der ist ja superschön geworden! Der perfekte Hollyburn! Der Stoff ist toll und sitzen tut er wie ne 1! Dann noch diese unübertroffenen Bilder, super Post! :)
    Liebe Grüße
    Katharina

    1. Danke für deinen lieben Kommentar! Und nochmal für den Tipp mit dem Anschrägen! :)

  14. Doreen says:

    Oooor … so ein schöner Leuchtturm ;0)
    Quatsch … Hollyburn natürlich !!! Ich mag deine neue Version sehr!
    Da geht noch was … vielleicht in wollig-warm? Wenn mir der passende Stoff unter die Augen kommt leg ich los … du auch ;0) ?

    Liebgruß Doreen

    1. Abgemacht :-) Danke für deinen lieben Kommentar!

  15. AnniMakes says:

    Wunderbar, sowohl der Rock als auch die Kulisse. Der Rock wird mit Sicherheit auch ein toller Begleiter im Herbst. LG, Anni

    1. Dankeschön! Die Kulisse hätte ich so, so gerne mitgenommen :-)

  16. Kathrin says:

    Sehr schön! Dieser Schnitt ist ein absoluter Glücksfall ;-) Und die schönen Fotos am Strand lassen mich richtig sommerwehmütig werden. Sowas darfst du erst im Frühling wieder posten ;-)
    Liebe Grüße,
    Kathrin

    1. Ich fürchte, jetzt kann ich auch wirklich erst wieder im Frühjahr oder nächsten Sommer solche Bilder machen :-)

  17. Was für ein Traumteil :-) Das ist wirklich genau Dein Rock :-) Und er sitzt perfekt. Die Sache mit dem Bundanpassen merke ich mir, denn irgendwann muss ich diesen Rock auch haben.
    Wie gut, dass Du ihn aus Jeansstoff genäht hast, dann kannst Du ihn problemlos auch jetzt weiter tragen :-)

    Liebe Grüße, Brigitte

    1. Oh, dankeschön, liebe Brigitte! Ich bin schon gespannt auf deinen ersten Hollyburn!

  18. laura says:

    Boah, was für ein toller Rock! Er passt natürlich perfekt an den portugiesischen Strand, aber sieht bestimmt auch im Herbst mit Cardigan und Strumpfhose supersüß aus (:

    Alles Liebe,
    Laura

    1. Dankeschön! Nach Hamburg passt der Rock zum Glück auch sehr gut :-)

Kommentare sind deaktiviert.