me made mittwoch . mix it

Ich bin wirklich sehr gerne wandern und mit dem Rucksack unterwegs. Aber nachdem ich zwei Wochen lang nur Outdoor-Sachen und „praktische Reiseklamotten“ getragen habe, verspüre ich ein ganz starkes Bedürfnis nach Röcken und Kleidern und fühle mich gleich wieder deutlich wohler :-)

Bisher war ich eine ausgeprägte Einzelstück-Näherin, jetzt habe mir vorgenommen, auch Sachen zu nähen, die sich kombinieren lassen. Im Rahmen der „12 Tops Challenge“ bei Santa Lucia Patterns ist dieses Renfrew-Shirt entstanden, dass ich zu einem fröhlich-frühlingshaften schwarzen A-Linien-Rock von Zwischenmass trage. By the way: Mir fehlen Frühlingssachen!

renfrew_zwischenmass_01

Das Shirt habe ich genau mit dem Ziel des Kombinierens genäht, und ich glaube, das funktioniert ganz gut. Ich mag den Schnitt und mir gefallen der Schalkragen, die 3/4-Ärmel und die Farbe.

renfrew_zwischenmass_02

Bei dem Rock mag ich die Passe, und deshalb brauchte ich auch ein Shirt, dass im Rock getragen werden kann. Und davon benötige ich jetzt noch ein paar mehr!

renfrew_zwischenmass_03

Mehr Frühlings- oder schon Sommer-Outfits gibt es auf dem mmm.blog, wo Nina heute ein sehr gelungenes sommerliches Kleid vorstellt!

14 Comment

  1. Schön dass du wieder da bist :) Ich hoffe sehr dass es Fotos vom Urlaub gibt, die letzten waren so klasse! Dein Outfit finde ich sehr schön, passt gut zusammen und sieht richtig nach Frühling aus :) Ach ich mag die Farben die du vernähst und verstrickst total! :)
    Liebe Grüße
    Katharina

    1. Danke für deinen lieben Kommentar!
      Und ein paar Urlaubsfotos gibt es noch, ich setz mich am Wochenende mal dran :-)

  2. Änni says:

    Ich bin nicht der größte Lila-Fan, aber genau dieses finde ich sehr hübsch und es steht Dir einfach wunderbar. Der Schalkragen des Shirts ist auch genau mein Ding und der Rock macht das frühlingshafte Outfit noch perfekt ;-)
    Liebe Grüße, Änni

    1. Dankeschön! In echt ist der Stoff gar nicht so lila, sondern geht mehr ins gräuliche. So mag ich die Farbe gerne.

  3. Bent-Sy says:

    Oh mann, jetzt aht WordPress meinen Kommentar verschluckt…
    Also ich versuche es nochmal:
    Erst einmal, schön dass du wieder da bist liebe Christiane! :)
    Und schick hast du dich auch gemacht für uns, finde ich serh schön!
    Nein wirklich, das Shirt passt perfekt zum gemusterten Rock! Und das ist dopch klasse. Ist ja schließlich auch eine Form von Nachhaltigkeit, wenn man nicht nur Stücke näht, die Einzeln gut aussehen, sondern wenn man sie dann auch noch kombinieren kann, dann ist das doch doppelt toll!
    Viel Sonne hattet ihr anscheinend auch beim Wandern, du bist so schön braungebrannt! Hach, ich will auch…
    Sonnige Grüße und willkomen zurück! Bente

    1. Danke, liebe Bente! Ja, wir hatten Sonne in der Türkei, aber ein paar Tage auch nur 8 Grad und Regen :-)

  4. AnniMakes says:

    Liebe Christiane! Ich hoffe du hattest einen tollen Urlaub, hast viele Abenteuer erlebt und hast den Kopf frei bekommen. Dein Outfit gefällt mir sehr, eine tolle Kombination. Beides Schnitte, die dir sehr gut stehen. Näh ruhig mehr davon! LG, Anni

    1. Ja, der Urlaub war toll, ich finde es immer wieder schön zu merken, wie gut beim Wandern den Kopf frei wird und man auf ganz andere Gedanken kommt! Danke für deinen Kommentar – ich nähe die Schnitte bestimmt wieder :-)
      Lg, Christiane

  5. Liebe Christiane, den Wunsch nach „schöner“ Kleidung nach längerer Zeit in Funktionsteilen kann ich sehr gut verstehen. Ein sehr schickes Outfit, toll kombiniert und gerade den Rock mit der besonderen Passe finde ich super. Liebe Grüße, Miri

    1. Dankeschön! Die Passe mag ich auch sehr gerne bei dem Rock. Ich kann es mir auch gut vorstellen, wenn man ganz unterschiedliche Stoffe kombiniert.
      Liebe Grüße, Christiane

  6. Hallo liebe Christiane,

    willkommen zurück :-) Und dann in so schönen Klamotten :-) Steht Dir alles total super. Den Rockschnitt werde ich mir direkt mal näher ansehen, kenne ich noch gar nicht …
    Die Idee mit den kompletten Outfits finde ich super…. Fange damit langsam auch an… Sonst fehlt einem immer irgendwas :-)

    Viele liebe Grüße, Brigitte

    1. Danke, liebe Brigitte!
      Den Rockschnitt mag ich sehr, die Passe macht’s :-)

  7. Mir gefällt dein heutiger Outfit besonders gut. Alles was du uns hier zeigst, würde ich sofort auch selber anziehen: Rock, Schuhe, Lederjacke und nicht zuletzt das neue Shirt. Echt schön. Und ja: Frühlingssachen brauche ich auch. Dringend ;.)
    LG,
    Frau Sepia

    1. Liebe Frau Sepia, vielen Dank für deinen sehr netten Kommentar! Ich würde das Outfit auch mal verleihen :-)
      Herzliche Grüße, Christiane

Kommentare sind deaktiviert.