grande arche bluse . mit trompetenärmeln

Ich liebe Oberteile aus Webstoff: Sie sind gleich deutlich schicker als Jersey-Shirts, aber nicht so förmlich wie klassische Blusen. Genau die richtige Mischung aus leger und elegant. Gerade im beruflichen Kontext fühle ich mich damit immer gut gekleidet. Deshalb habe ich mich sehr gefreut, als Julia von Sewionista mich gefragt hat, ob ich Lust hätte, ihren neuen Schnitt zu testen, und habe sofort ja gesagt! Die Grande Arche Bluse ist nämlich genau so ein Oberteil – für mich auf jeden Fall mit Lieblingsschnitt-Potential :-)

Die gerade geschnittene Bluse wird durch Brustabnäher in Form gebracht. Dadurch fällt sie locker, sieht aber nicht sackig aus. Ich habe den Abnäher 1,5 cm nach unten versetzt, das muss ich häufig bei Oberteilen machen. Durch den leichten U-Boot Ausschnitt wird kein Verschluss benötigt.

Der Schnitt ist so ausgelegt, dass sowohl verschiedene Ärmelvarianten gewählt werden können, als auch die Bluse zu einem Kleid verlängert werden kann. Neben kurzen und langen Ärmeln gibt es eine Variante für Trompetenärmel, für die ich mich entschieden habe. Solche Ärmel wollte ich schon lange mal ausprobieren. Der Volant wird etwas über dem Ellbogen angesetzt.

Vom Tragegefühl bin ich schon jetzt sehr begeistert, es fühlt sich gleich so elegant an :-)
Als wie praktisch sich die Ärmel (vor allen Dingen beim Essen) erweisen, werde ich demnächst testen. Gerade ist es so warm, dass ich immer kurzärmelige Sachen trage. Ich hatte etwas Schwierigkeiten die Ärmel einzusetzen, und habe sie deshalb im oberen Bereich eingekräuselt, das funktionierte gut.

Die Bluse ließ sich schnell und einfach nähen. Ich habe Vorder- und Rückteil und die Ärmel um je 3 cm verlängert, was ich bei den meisten Schnitten mache. Der dünne, schön weich fallende Baumwollstoff, eignet sich sehr gut für den Schnitt. Und mir gefällt der helle Untergrund mit dem blau-grünen Blumenmuster – sieht nach Sommer aus.

Den Schnitt habe ich kostenlos zur Verfügung gestellt bekommen. Die Einschätzung, dass es sich um einen Schnitt mit Lieblingsschnittpotential handelt, ist ganz alleine meine :-) Den Schnitt gibt es als pdf zum Ausdrucken und als A0 zum Plotten. Weitere Infos zum Schnitt findet ihr bei Sewionista.

Verlinkt bei RUMS.

Schnitt: Grande Arche Bluse & Kleid von Sewionista
Größe: 36
Änderungen: Ärmel und Vorder-/Hinterteil jeweils um 3 cm verlängert. Brustpunkt 1,5 cm nach unten versetzt.
Stoff: dünner Baumwollstoff

12 Comment

  1. Kirsten says:

    Eine wunderschöne tolle und wirklich elegante Sommerfluren und trotzdem sportlich. Wirklich eine gelungene Mischung aus Schnitt und stoffwahl. Da wirst du sicherlich viel Freude dran haben und an die wiegen Ärmel gewöhnt man sich bestimmt.
    LG Kirsten

    1. Danke, liebe Kirsten! Ich mag die Bluse auch sehr und habe in meinem Kopf schon einige weitere Exemplare genäht. Bei den Sommerfluren musste ich lachen – was die Autokorrektur manchmal für lustige Worte kreiert :-) Lg, Christiane

  2. So ein toller Stoff wieder! Und er passt so gut zu dem Schnitt! Ich finde die Ärmel sind genau richtig weit um aufzufallen aber nicht zu dramatisch zu wirken! Wirklich schön!
    Liebe Grüße
    Katharina

    1. Danke dir! Ich finde auch, die Ärmel haben genau die richtige Weite! Obwohl Dramaärmel hätten bestimmt auch mal was ;-) Lg, Christiane

  3. SaSa says:

    Deine Bluse ist wieder sehr schön geworden! Ich habe den Ärmel etwas eingehalten und hatte dann keine Probleme, ihn einzusetzen. Vielleicht liegt das am Stoff?
    Deine Fotos sind auch wieder so schön! Bei mir kann man durch den hellen Stoff und wahrscheinlich falsche Belichtung leider gar keine Einzelheiten erkennen.
    Liebe Grüße, sa

    1. Dankeschön, liebe SaSa! Vielleicht lag es bei mir wirklich am Stoff. Mal sehen, wie es bei der nächsten Bluse funktioniert. Wir haben die Bilder an einem sehr sonnigen Tag im totalen Schatten gemacht. Bei Fotos in der Sonne hatten wir auch schon oft den Fall, dass man wenig erkennen konnte. Liebe Grüße Christiane

  4. Schön ist sie geworden, deine Bluse. Ich hatte ursprünglich auch Trompetenärmel genäht und finde sie sehr schön. Den Stoff hast du auch gut gewählt. LG Carola

    1. Danke :-) Und ich teste als nächstes die kurzen Ärmel. Lg, Christiane

  5. Liebe Christiane,

    was für eine tolle Bluse :-) Schlicht, aber durch diese Statement-Ärmel und den Stoff ein absoluter Knaller. Ist schon vorgemerkt diese Schnitt. Wie ich schon bei Insta geschrieben hab, Du mauserst Dich zu meinem Webstoff-Schnittmuster-Scout :-) Weiter so, in gespannt, was Du noch so alles findest :-)

    Liebe Grüße, Brigitte

    1. Danke dir, liebe Brigitte! Dann werde ich mich weiter auf die Suche begeben ;-) Liebe Grüße, Christiane

  6. Ich mag die Trompetenärmel ja auch sehr! Was mich aber brennend interessiert ist, wie sie sich im Alltag bewähren, das hat mich auf Noer schon beschäftigt. Konntest du inzwischen schon Erfahrungen sammeln?
    LG
    Sandra

    1. Nein, immer noch nicht! Erst war es so schön warm, dass ich nur kurzärmelig getragen habe, und jetzt regnet es und ich trage eine Strickjacke. Aber ich werde auf jeden Fall berichten!!! Lg, Christiane

Kommentare sind deaktiviert.