auf den nadeln im märz

Eigentlich stricke ich immer an mehreren Projekten parallel, aber im März bin ich tatsächlich dem Frühlingsjäckchen treu geblieben – vielleicht liegt es an dem dazugehörigen Knit-Along, der einen straffen Zeitplan vorsieht. Das Finale rückt näher und bei meinem Jäckchen kann man noch nicht einmal von einem Bolero sprechen – zum Glück ist ein Finale der Herzen geplant …

Nach einem grauen Tag zum Frühlingsanfang gestern gab es heute wieder traumhaften Sonnenschein, und so war es nicht schlimm, dass ich der Steinfrau noch kein fertiges wärmendes Jäckchen anziehen konnte :-)

aufdennadelnmaerz_01

aufdennadelnmaerz_02

aufdennadelnmaerz_03

Auch diesen Monat sammelt Maria auf ihrem Blog Maschenfein wieder aktuelle Strickprojekte: Auf den Nadeln im März – ich freue mich auf Ideen für neue Projekte nach dem Frühlingsjäckchen!

4 Comment

  1. Dein Jäckchen wird ein Traum :-) Egal, wann Du es fertig bekommst… Ich habe mir gerade das Modell noch mal angesehen und mit Deiner Wolle wird es wunderschön. Und jetzt geht’s ja erstmal ein bisschen schneller mit glatt rechts, ist zwar auch langweiliger, aber läßt sich einfacher nebenbei stricken. Ich freu mich schon auf Deine Jacke.

    Viele liebe Grüße, Brigitte

    P. S. Hab mir das Muster gerade als Favorit abgespeichert, gefällt mir richtig gut :-)

    1. Liebe Brigitte,
      das Muster ist wirklich toll und ich kann es mir bei dir auch sehr gut vorstellen!
      Ich stricke munter weiter :-)
      Liebe Grüße
      Christiane

  2. Bent-Sy says:

    Ja, jetzt kann ich es mir auch langsam vostellen… ;)
    Aber ich finde der Steinfrau steht es nicht besonders, ich denke an dir wird das später besser aussehen! ;)
    Tolle Farbe übrigens, so schön frühlingsfrisch!
    Liebe Grüße, Bente

    1. Hehe, ich hoffe auch, dass mir die Jacke besser steht als der Steinfrau :-)

Kommentare sind deaktiviert.